Top-5 – die einhundertsiebenundzwanzigste

Wochenende und hier sind sie meine Top-5 der Woche, die dieses Mal wieder etwas nostalgischer werden. Begonnen wird direkt mit Pink Floyds „Another brick in the wall“. Und rockig geht es auch weiter mit Joe Cocker „Summer in the city“ – davon hatten wir ja noch nicht so viel. Mit „Light my fire“ von The Doors geht es rockig weiter ehe es mit Toploaders „Dancing in the moonlight“ ruhiger wird. Den Abschluss der 127. Top-5 der Woche bilden dann die The Buggles mit „Video killed the radio star“. Nun viel Spaß beim Hören und Anschauen und ein schönes Wochenende Euch allen.

Pink Floyd – Another brick in the wall
Joe Cocker – Summer in the city
The Doors – Light my fire
Toploader – Dancing in the moonlight
The Buggles – Video killed the radio star

Advertisements

Freitags-Füller No. 175

Klickt auf das Bild und ihr kommt zu Barbara

1. Die olympischen Spiele schaue ich mir gerne an.

2. Manches geht einem leicht und locker von der Hand.

3. Es wäre ein Alptraum, wenn ein nahestehender Familienangehöriger oder ein Freund etwas passieren würde.

4. Sport muss sein, aber der Schweinehund kann einen schon mal bremsen.

5. Der Gedanke an den kommenden Winter finde ich nicht so toll.

6. Aufgewachsen bin ich in Deutschland und hier lebe ich immer noch.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Olympischen Spiele , morgen habe ich noch den Einkauf geplant und Sonntag möchte ich den Tag mit einem guten Buch genießen!

Mini-SuB August

Aufgrund einiger Lese-Challenges (Anti-Age dem SuB, Büchertreff-Challenge, Gaymax-Challenge 2012) werde ich mal wieder einen Mini-SuB erstellen. Ich habe mir für diesen Monat einiges vorgenommen und dies sollte auch mit viel Glück auch zu schaffen sein. Neben vielen Erzählungen, gibt es auch Thriller und Krimis auf dem Mini-SuB. Da mir dies immer noch zu langweilig wäre, gibt es auch noch Jugendfantasy und ChicLit. Bei letzterem wird Marian Keyes mal wieder eine Chance bekommen und ich hoffe, dass mich „Märchenprinz“ gut unterhalten wird. Los geht es mit der Cover-Schau: