Deutschland und seine Nachbarn

Ziel der Challenge ist es nicht nur die Literatur und die Schriftsteller von Deutschland kennen zu lernen, sondern auch die aus den Nachbarländern Dänemark, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Schweiz, Österreich, Tschechien und Polen.
Im Laufe eines Jahres soll aus jedem Land ein Buch gelesen und rezensiert worden sein.

Einzige Bedingung für die jeweilige Station:
Der Autor muss entweder in dem betreffenden Land geboren sein oder dort leben bzw. die Handlung muss ausschließlich in dem Land spielen.
Dabei ist es völlig egal aus welchem Genre ihr die Bücher auswählt und die Bücher müssen nicht alle bereits am 31.12.2010 auf eurem SuB vorhanden sein, sie dürfen auch im Laufe der Challenge gekauft werden.
Ach so, und bereits gelesene Bücher aus den Vorjahren gelten nicht für die Challenge. Nur neu gelesene und rezensierte.
Mit welchem Land ihr anfängt ist euch überlassen. Es sollten nur im Laufe des Jahres alle Stationen absolviert werden.

Gestartet wird die Challenge am 01. Januar 2011 und endet am 31. Dezember 2011.

Wer teilnehmen will, meldet sich bitte hier auf der Seite. Für jedes Buch, dass ihr gelesen habt und rezensiert habt, bitte ich um einen Link per Mail mit folgenden Angaben: Land – Autor – Buchtitel – Link – gelesen von. Den werde ich dann auch hier auf der Seite posten, damit jeder sehen kann, wer was gelesen hat.

Listen der Schriftsteller für die einzelnen Länder gibt es auf Wiki. Klickt einfach hier.

Teilnehmer

seitengeraschel
Natiras Zeit
Merlindoras Blog
Jimmy
Schattenkämpferin
Anjas Bücherblog
Sabrinas Buchwelt
Mareike von Buchchallenges
Seiten meines Lebens
wörterkatze

Stationen

Deutschland
Kristof Magnusson – Das war ich nicht (Anjas Bücherblog)
Sebastian Fitzek – Splitter (Merlindora)
Steffi von Wolf – Ausgebucht(Sabrinas Buchwelt)
Karl Olsberg – Schwarzer Regen (Mareike Buchchallenges)
Stefan Holtkötter – Bullenball (Seitengeraschel)
Volker Klüpfel/Michael Kobr – Laienspiel (Wörterkatze)
Gerd Ruebenstrunk – Das Wörterbuch des Viktor Vau (Natiras Zeit)
Inka-Gabriela Schmidt – Elfenkind (Schattenkämpferin)

Niederlande
Lieneke DijkzeulVor dem Regen kommt der Tod (Mareike Bookchallenges)
Deborah Zachariasse – Flüsterherz (Seitengeraschel)
Deborah Zachariasse – Flüsterherz (Sabrinas Buchwelt)

Belgien

Luxemburg

Frankreich
Anne Plichota/Cendrine Wolf – Oksa Pollock: Die Unverhoffte (Sabrinas Buchwelt)
Delphine de Vigan – No & Ich (Seitengeraschel)
Alex Capus – Léon und Luise (Natiras Zeit)

Schweiz

Österreich
Zach/Bauer – Morbus Dei: Die Ankunft (Sabrinas Buchwelt)
Hera Lind – Herzgesteuert (Merlindora)
Claudia Rossbacher – Steiererblut (Seitengeraschel)

Tschechien
Franz Kafka – Der Prozess(Natiras Zeit)
Anna Vovsova – Josef und Li (Seitengeraschel)

Polen

Dänemark
Jussi Adler-Olsen – Schändung (Anjas Bücherblog)
Jussi Adler-Olsen – Erbarmen (Merlindora)
Jussi Adler-Olsen – Erlösung (Wörterkatze)
Janne Teller – Nichts. Was im Leben wichtig ist (Schattenkämpferin)

58 Antworten auf “Deutschland und seine Nachbarn”

    1. Hallo,

      schön, dass du mit dabei bist. Ich habe dich schon auf der Seite eingetragen. Wenn Du ein Buch für die Challenge gelesen hast, bitte schick mir die Angaben zu der Station per Mail zu. (Mail-Addy steht im Impressum) und zwar bitte in folgender Form:

      Land – Autor – Buchtitel – Link – gelesen von

      Ich freue mich auf deine Bücher.

      Ein schönes Wochenende,

      wörterkatze

    1. Hallo Natira,
      am besten nur ein Kommentar auf der Challenge-Seite, dass Du folgende Station gelesen hast. Also nur Dänemark, Deutschland usw. Ich suche dann auf deiner Challenge-Seite nach dem passenden Link.
      Zur Zeit scheinen wir ja auch nicht so viele zu werden. Bisher sind wir zu dritt. 🙂

      Liebe Grüße
      wörterkatze

      1. Hallo Natira,
        mache ich auch. Es sind ja schließlich noch sechs Wochen und vielleicht entdeckt ja auch einer erst im kommenden Jahr die Challenge. 🙂

        Liebe Grüße
        wörterkatze

  1. Eine sehr schöne Idee!
    Ich melde mich an und werde versuchen, alles zu schaffen.
    Allerdings bin ich keine großartige Rezensionenschreiberin – dürfen die auch kurz und knackig sein? 🙂
    Eine Frage hab ich noch: was ist ein SuB?
    Liebe Grüße!

    1. Hallo Merlindora,
      schön, dass Du dabei bist bei der Challenge. Deine Rezension muss nicht so ausführlich sein. Schön wäre es, wenn Du das jeweilige Buch kurz vorstellst und wie es Dir gefallen hat bzw. was für Dich besonders war. Bitte nur nicht ein Satz: Das Buch war gut. Etwas mehr hätte ich dann doch gerne. 😉
      Und nun zum SuB: SuB ist die Abkürzung für Stapel ungelesener Bücher. RuB ist ein Regal ungelesener Bücher und dann gibt es noch den BuB, das ist ein Berg ungelesener Bücher.

      Ich werde dich jetzt direkt noch auf der Challenge-Seite verlinken und freue mich auf den Start am 1. Januar.

      Liebe Grüße
      wörterkatze

      1. Hallo Merlindora,
        dann wünsche ich dir viel Spaß mit dem Projekt und gutes gelingen!

        Liebe Grüße
        wörterkatze

  2. Hallo Wörterkatze,

    kurz vor Schluss würde ich mich gern auch für diese Challenge anmelden.
    Das dazu gehörige Posting kommt morgen, heute habe ich meine Leser schon mit der Seiten-Zähl-Challenge von kathrin genervt 😉

    Schöne Idee und eine tolle Gelegenheit, unsere Nachbarn etwas besser kennen zu lernen. Bin sehr gespannt, auf wen wir so treffen werden.

    Verschneite Grüße,
    die Schattenkämpferin

    1. Hallo Schattenkämpferin,
      das freut mich. Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Challenge und ich bin auch schon auf die vielen verschiedenen Autoren gespannt. Du wirst gleich in die Teilnehmerliste eingetragen.

      Liebe Grüße
      wörterkatze

    1. Hallo Anja,
      ich freue mich über jeden Teilnehmer. Denn nur so lernen wir verschiedene Autoren kennen. Im Vordergrund steht eh der Spaß an der Literatur und ich bin schon gespannt, welche neue Autoren wir entdecken.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

    1. Liebe Schattenkämpferin,
      vielen lieben Dank für den Neujahrsgruß. Den Link werde ich gleich noch aktualisieren. Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Challenge.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

      1. Liebe Wörterkatze,

        wenn ein Buch in Frankreich spielt und von einem in der Schweiz lebenden Autor geschrieben wurde, zählt das dann für beide Stationen oder muss/darf ich mir eine aussuchen?

        Lieben Gruß,
        die Schattenkämpferin

      2. Liebe Schattenkämpferin,
        leider kannst Du damit nicht beide Stationen abdecken. Allerdings kannst du dir ein Land davon aussuchen. Ein nachträgliches Abändern, sobald du die Rezension geschrieben hast und es einem Land zugeorndet hast, ist aber nicht mehr gestattet. Da muss ich dann doch etwas strenger sein. Weiterhin viel Spaß mit der Challenge.
        Liebe Grüße
        wörterkatze

  3. Liebe Wörterkatze,

    alles klar, dann weiß ich Bescheid. Bis auf ein Land hab ich alle Stationen bereits hier vertreten, das letzte Buch sollte in den nächsten Tagen mit der Post kommen. Zu der einen oder anderen lese ich vielleicht zwei Bücher, das stellt hoffentlich kein Problem dar.

    Auf ein fröhliches Lesen 🙂

    1. Hallo Schattenkämpferin,
      mehr lesen ist sogar erwünscht. Die zehn Bücher bzw. ein Buch für Station sind nur eine Mindestangabe. Denn es soll ja kein Druck beim Lesen entstehen, sondern immer noch Spaß machen.
      Viel Spaß beim Lesen!
      wörterkatze

  4. Ich komme hier ein bischen später hereingeschlichen, würde aber sehr gerne noch an der Challenge Deutschland und seine Nachbarn teilnehmen (es ist ja noch nicht so viel vom neuen Jahr verstrichen). Ich hoffe, dass ist in Ordnung 😉
    LG
    Sabrina

    1. Hallo Sabrina,
      klar geht das in Ordnung. Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Challenge und trage dich jetzt direkt in die Teilnehmerliste ein.
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      wörterkatze

    1. Hallo Natascha,
      schön, dass Du zu uns gefunden hast. Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Challenge und trage dich gleich auch noch ein.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

  5. Hi,
    ich würd gern bei der Challenge mitmachen.
    Ist das erste Jahr, dass ich bei Challenges mitmache, finde das spannend und hoffentlich motiviert mich das zum Rezi schreiben. 😉

    Viele Grüße,
    Rachel

    1. Hallo Rachel,
      klar kannst Du noch bei der Challenge mitmachen. Viel Spaß beim Lesen und Rezensieren.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

    1. Hallo Mareike,
      du kannst gerne noch an der Challenge teilnehmen. Hörbücher finde ich in diesem Fall nur nicht so passend. Vor allem, wenn sie gekürzt sind. Daher bitte nur wirklich Bücher oder Ebooks.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

      1. Ok, ich denke ich bekomme auch so die Bücher zusammen. 🙂 Danke, dass ich noch teilnehmen darf. Dann fange ich mal an zu suchen, was für Bücher ich nehmen kann.
        LG Mareike

      2. Hallo Mareike,
        freut mich, dass dich das nicht abgeschreckt hat. Viel Spaß bei der Challenge.
        Liebe Grüße
        wörterkatze

  6. Liebe Wörterkatze,
    ich habe Deutschland mit Stefan Holtkötter „Bullenball“, Frankreich mit Delphine de Vigan „No & ich“ abgedeckt. Eine Seite für die Challenge lege ich jetzt bei mir auch noch an. 🙂
    Liebe, wenn auch verspätete Grüße

    1. Hallo seitengeraschel,
      wird in Kürze in die Challenge-Liste eingetragen. Freue mich schon auf deine weiteren Rezensionen.
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      wörterkatze

    1. Liebe Mareike,
      vielen Dank für das Posten der Links und deine Rezensionen sind nun eingetragen und du stehst nun auch in der Teilnehmerliste. Sorry fürs übersehen!
      Liebe Grüße
      wörterkatze

      1. Hi wörterkatze,
        macht doch nichts 🙂 Alle weiteren Rezensionen schicke ich dann per Mail gesammelt am Ende. Wäre das ok?
        Liebe Grüße
        Mareike

      2. Hallo Mareike,
        kannst Du gerne auch so machen oder halt auch einfach als Kommentar hier lassen. Liegt ganz bei dir, aber bitte rechtzeitig vor dem Ende.
        Liebe Grüße
        wörterkatze

  7. wah… ich komme und komme nicht voran … irgendwie habe ich immer mehr lust auf genau andere bücher. aber ich breche noch nicht ab, vielleicht berappel ich mich ja noch 😉

    1. Hallo Natira,
      nur mit der Ruhe. Es geht ja um den Spaß an der Sache und es soll ja auch nicht zur Pflicht werden. Bei mir liegt es nicht am Lesen der Bücher, sondern viel mehr meine Gedanken zum Buch in Worte zu fassen. Daher liegen Polen, Österreich und Frankreich zwar schon als gelesen vor, aber noch nicht rezensiert. Geschweige denn, dass es mir vor Tschechien, Niederlande, Luxemburg und Belgien graut. Aber wir sind ja alle noch nicht sehr weit. Mal sehen wie es wird.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

  8. Hi wörterkatze,
    ich habe mittlerweile drei weitere Rezensionen verfasst:

    Frankreich: Tanguy Viel – Unverdächtig: http://buch-challenges.blogspot.com/2011/10/mini-rezension-unverdachtig.html
    Österreich: Andreas Gruber – Rachesommer: http://buch-challenges.blogspot.com/2011/10/rezension-rachesommer.html
    Dänemark: Jussi Adler-Olsen – Erlösung: http://buch-challenges.blogspot.com/2011/09/zum-buch-titel-erlosung-ot-fra-p.html

    Ich suche übrigens noch ganz verzweifelt nach einem geeigneten Buch für Luxemburg. 😦 Hoffentlich finde ich da noch was.
    Übrigens heißt mein Blog Book-Challenges 😉
    LG Mareike

  9. Hi wörterkatze,
    ich habe ein Buch von Arno Strobel gelesen und frage mich, ob man das eventuell als Luxemburg durchgehen kann, immerhin hat der Autor ein paar Jahre in Luxemburg verbracht. 😉 Ansonsten wird es wirklich schwierig…
    Ein paar Bücher sind gelesen, aber Rezis noch nicht verfasst.

    LG,
    Rachel

    1. Hallo Rachel,
      das geht in Ordnung. Luxemburg ist ziemlich schwierig und daher ein Ausnahmefall. Ansonsten gelten die Regeln.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

    1. Hallo Rachel,
      geht in Ordnung.
      Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

      1. Hey wörterkatze,
        leider hab ich hier noch 1,5 Bücher zu deiner Challenge liegen, aber überhaupt keine Lust momentan, die zu lesen. Damit bin ich wohl durchgefallen. Schade.

      2. Hallo Rachel,
        mach dir darüber keine Gedanken. Es macht nichts. Nach den Rückmeldungen bisher hat keiner die Challenge erfolgreich absolviert. Es sollte ja auch nur ein Versuch sein. Hauptsache, es hat dir etwas Spaß gemacht und es sollte nie ein Druck sein, die Bücher auch lesen zu müssen.
        Liebe Grüße und ein gutes Lesejahr 2012
        Wörterkatze

  10. Ich muss gestehen, dass ich mit dieser Challenge gescheitert bin. Gerade mal 3 Länder habe ich geschafft – Belgien (Amelie Nothomb) habe ich zwar gelesen, aber keinen Nerv für eine Nachlese gehabt. Irgendwie hatte ich immer gerade keine Lust, die passenden Bücher zu lesen. Schade irgendwie.

    Davon abgesehen wünsche ich Dir, liebe Wörterkatze, und Deinen Lieben einen entspannten und stressfreien Rutsch und ein gutes neues Jahr 2012. Wir lesen uns 🙂
    LIebe Grüße
    Natira

    1. Hallo Natira,
      vielen Dank für die Neujahrswünsche!
      Mal sehen, ob überhaupt einer die Challenge geschafft hat. Ich habe sie auch nicht geschafft, gelesen habe ich zwar zu mehreren Ländern, aber den Nerv zu einer Rezension hatte ich leider doch selten.
      Liebe Grüße und ein gutes Jahr 2012
      wünscht
      Wörterkatze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s