Stadt – Land – Buch 2018

Regeln:

Statt den alt bekannten Begriffen Stadt, Land, Fluss, Tier, Nahrungsmittel etc. gibt es diese fünf Begriffe:
Autor des Buches
Titel des Buches
Charakter aus dem Buch
Stadt
Land

Das Ziel ist, für alle diese Bereiche jeden Buchstaben auszufüllen.Um die Sache etwas zu vereinfachen, bzw. das Ziel alle Felder auszufüllen auch zu erreichen kann man mit jedem Buch 3 Felder ausfüllen.

Es gibt ein paar Regeln, die zu beachten sind:

Autor des Buches: Entweder Vor- oder Nachname (wenn man ein zweites Buch vom gleichen Autor gelesen hat, kann man diesen natürlich einmal beim Vor- und einmal beim Nachnamen eintragen.
Titel des Buches: Man kann die Artikel weg lassen (also „Die Wanderhure“ könnte bei W eingetragen werden). Und bei Reihen gelten die Unterüberschriften der einzelnen Bücher. „House of Night“ Gezeichnet.
Charakter aus dem Buch: Hier zählen nur Vornamen, da es oftmals keine Nachnamen gibt
Stadt: Eine Stadt in der das Buch spielt (Fantasie auch möglich)
Land: Ein Land in dem das Buch spielt (Fantasie auch möglich)

Gilt für alle Bereiche: Ä=Ae etc.

Und im das ganze gerade zum Ende hin schwieriger zu machen, darf man natürlich nicht mehr wechseln, wenn man einmal etwas eingetragen hat.
Bei so manchen Buchstaben werden wir einfach kreativ

  Autor des Buches
Titel des Buches
Charakter aus dem Buch
Land Stadt
A  Agnes (5) Sassoon  Anne (4)  Australien (9)
B  Bruckmann (4), Mia  Besser als Bus fahren (6)
C  Cameron (8) Bloom  Crossroads (7)  Cornwall (12)
D Dann schlaf auch du (11)  Deutschland  (1)
E Edinburgh (9)
F
G  Gaiman (10), Neil Girl on the train (2)
H
I
J  Jürgen (7) Albers
K Kindermann (3), Margret  Kanalinseln (7)
L  Leila (11) Slimani  Lettie (10) London (2)
M  Malzieu (9), Mathias  Max und Moritz (1)  Marlene (3)
N
O Ozean am Ende der Straße (10)
P Paula (2) Hawkins  Penguin (8) Paris (11)
Q
R Rebecca (12) Michéle  Renate (6)
S  Stuttgart (4)
T  Tulpologie (3)
U  Überlebt (5)  Ungarn (5)
V  Victor (12)  Venedig (6)
W  Wilhelm (1) Busch
X
Y
Z
  1. Wilhelm Busch – Max und Moritz
  2. Paula Hawkins – Girl on the train
  3. Margret Kindermann – Tulpologie
  4. Mia Bruckmann – Anne, rette mich
  5. Agnes Sassoon – Überlebt
  6. Renate Bergmann – Besser als Bus fahren
  7. Jürgen Albers – Crossroads
  8. Cameron Bloom – Penguin Bloom
  9. Mathias Malzieu – Die Mechanik des Herzens
  10. Neil Gaiman – Der Ozean am Ende der Straße
  11. Leila Slimani – Dann schlaf auch du
  12. Rebecca Michéle – Der Tod schreibt mit
Advertisements