[Montagsfrage] Liest du mehr Papierbücher oder mehr E-Books, gibt es einen Grund dafür?

montagsfrage_banner
Liest du mehr Papierbücher oder mehr E-Books, gibt es einen Grund dafür?

 

Jetzt musste ich einen Moment nachdenken und sogar meine Leseliste bemühen. Aber mein Gefühl hat mich nicht getrügt. Es sind immer noch mehr Papierbücher als E-Books. Und das obwohl ich einen Voyage habe, mit dem ich auch gut im Dunkeln lesen kann.
Einen richtigen Grund kann ich dafür immer noch nicht nennen. Vermutlich liebe ich die Haptik des Papiers beim Umblättern der Seiten und den Geruch neuer Bücher.
Dadurch, dass ich den SuB am verkleinern bin, ist es für mich auch immer wieder ein Highlight in die Stammbuchhandlung zu gehen und mir ein Buch zu kaufen. Das ist irgendwie viel schöner als, wenn ich beim großen Riesen übers Internet ein E-Book bestelle.
Man sollte ja auch meinen, da ich mehr auf Englisch lesen will, dass ich da mehr E-Books lese, aber auch mein englischsprachiges Bücherregal ist gut gefüllt mit Papierbüchern.
Ich liebe es einfach das Buch in der Hand zu halten und die Seiten umzublättern. Und noch ist Platz im Regal.  😀

Wie ist es bei euch?
Lest ihr lieber Papierbücher oder E-Books?

 

———
Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen

Advertisements

4 Antworten auf “[Montagsfrage] Liest du mehr Papierbücher oder mehr E-Books, gibt es einen Grund dafür?”

  1. Ich habe bisher sage und schreibe 4 Ebooks gelesen und das auch nur, weil es Vorablesebücher waren, die ich entweder vom Autor gleich oder vom Verlag hatte. Das sind rümliche Ausnahmen! Ansonsten lese ich ganz Old School 🙂 Die Bildschirmleserei nervt mich, weil ich den ganzen Tag schon vor einem Bildschirm hocke, das Handy hat auch einen… GENUG! Und ich liebe einfach das Gefühl, ein ECHTES Buch in der Hand zu haben, es in einen schönen Umschlag zu stecken, ein schönes Lesezeichen auszuwählen… Ein Ebook ist mir auch neben dem Bildschirmdilemma zu clean 🙂 Kann man auch nicht dekorativ ins Regal stellen 😉

    Gefällt mir

    1. Hallo Nili,
      wunderschön ausgedrückt. Ich lese zwar auch E-Books aber meistens beim Friseur, bei Arztbesuchen oder halt im Urlaub. Das war es dann auch schon. Das heißt allerdings nicht, dass ich diesem Medium abgeneigt bin oder nicht doch immer wieder Bücher aus dem Kindle-Deals kaufe. Da komme ich einfach nicht drum rum. Dafür bin ich auch zu neugierig auf die Bücher.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Gefällt 1 Person

    1. Hallo,
      Papierbücher sind mir auch noch lieber. Ich lese zwar auch E-Books, aber auch nur wenn ich unterwegs bin. Oder halt, wenn sie auf Englisch sind. Mit der Übersetzungsfunktion ist es dann einfach genial.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s