In 365 Büchern durch das Jahr 2017 – Tag 186 – Der Federmann

Ein Thriller, den du unbedingt empfehlen willst

Der Federmann von Max Bentow
Klappentext von der Verlagsseite

Als der Berliner Kommissar Nils Trojan an den Schauplatz eines Mordes gerufen wird, erwartet ihn eine grausame Inszenierung: Der jungen Frau wurden die Haare abgeschnitten, ein zerfetzter Vogel ist auf ihrem Körper platziert. Trojan und sein Team sind entsetzt, doch noch während sie die ersten Ermittlungen einleiten, ereignet sich ein zweiter Mord: Wieder hatte das Opfer lange blonde Haare, und wieder hinterlässt der Federmann einen makabren Gruß in Gestalt eines toten Vogels. Unterstützt von der Psychologin Jana Michels macht sich Trojan an die Lösung des Falls – und befindet sich unvermittelt auf einer Reise in die tiefsten Abgründe einer kranken Seele.

„Der Federmann“ von Max Bentow kann ich uneingeschränkt empfehlen, ein spannender und gut durchdachter Psychothriller.

Bibliografische Angaben:

Autor: Bentow, Max Übersetzer: Titel: Der Federmann Originaltitel:Reihe: Nils Trojan #1 Seiten: 416 ISBN: 978-3-442-47882-8 Preis: 8,99 (Taschenbuch) Erschienen: 21.01.2013 bei Goldmann

Advertisements

2 Antworten auf “In 365 Büchern durch das Jahr 2017 – Tag 186 – Der Federmann”

    1. Und die nächsten Bände sind auch gut. Habe ich jetzt nur einen noch gelesen oder doch schon zwei? Grübel. Mal nachschauen gehen in der Leseliste.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s