In 365 Büchern durch das Jahr 2017 – Tag 179 – Der Schneeleopard

 Ein Buch, das in der Wildnis spielt

Der Schneeleopard von Tess Gerritsen

Klappentext von der Verlagsseite:

Der Schneeleopard beobachtet, er jagt – er tötet

Die Polizei von Boston ermittelt in einem bizarren Mordfall. Die Leiche eines Jägers und Tierpräparators wurde gefunden – ausgeweidet und aufgehängt wie eines seiner Beutetiere. In den Wäldern werden Knochenreste eines weiteren Opfers entdeckt. Doch Boston ist nicht das einzige Jagdrevier des Killers. Es scheint eine Verbindung zu einem fünf Jahre zurückliegenden Vorfall in Botswana zu geben, wo die Teilnehmer einer Safari auf ungeklärte Weise verschwanden. Jane Rizzoli reist nach Afrika, um dem heimtückischen Mörder auf die Spur zu kommen …

Teilweise spielt es auf einer Safari und daher passt für mich „Der Schneeleopard“ von Tess Gerritsen.

Bibliografische Angaben:

Autor: Gerritsen, Tess  Übersetzer: Jäger, Andreas Titel: Der Schneeleopard Originaltitel: Die Again Reihe: Rizzoli/Isle #11  Seiten: 416 ISBN: 978-3-7341-0047-5 Preis: 9,99 (Taschenbuch) Erschienen: 19.09.2016 bei Blanvalet

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s