In 365 Büchern durch das Jahr 2017 – Tag 114 – Ein Mann namens Ove

Ein Cover, auf dem ein Tier UND eine Person zu sehen sind
Ein Mann namens Ove von Frederik Backmann

Klappentext von der Verlagsseite:

Alle lieben Ove: der Nummer-1-Bestseller aus Schweden.
Eine Geschichte über Freundschaft, Liebe, das richtige Werkzeug und was sonst noch wirklich zählt im Leben – witzig, rührend, grummelig, großartig.

Haben Sie auch einen Nachbarn wie Ove? Jeden Morgen macht er seine Kontrollrunde und schreibt Falschparker auf. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist und man ihn vorzeitig in Rente geschickt hat, sieht er keinen Sinn mehr im Leben und trifft praktische Vorbereitungen zum Sterben. Doch dann zieht im Reihenhaus nebenan eine junge Familie ein, die als Erstes mal Oves Briefkasten umnietet …

Ove und eine Katze ist auf Fredrik Backmans „Ein Mann namens Ove“ zu sehen.

Bibliografische Angaben:

Autor:  Backman, Fredrik Übersetzer: Werner, Stefanie Titel:  Ein Mann namens Ove Originaltitel: En man som heter ove Reihe: Seiten: 512 ISBN: 978-3-596-52111-1 Preis: 12,00 (Hardcover) Erschienen: 22.03.2016 bei Fischer

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s