In 365 Büchern durch das Jahr 2017 – Tag 97

Und weiter geht es mit den 365 Büchern durch das Jahr

Welches Buch hat dir im März am Besten gefallen?

Klappentext von der Verlagsseite:

Ziemlich alte Freunde – der Überraschungsbestseller aus dem Seniorenheim

Hendrik Groen mag alt sein (genauer gesagt 83 1/4), aber er ist noch lange nicht tot. Zugegeben, seine täglichen Spaziergänge werden kürzer, weil die Beine nicht mehr recht wollen, und er muss regelmäßig zum Arzt. Aber deshalb nur noch Kaffeetrinken, die Geranien anstarren und auf das Ende warten? Kommt nicht infrage. Ganz im Gegenteil. 83 Jahre lang hat Hendrik immer nur Ja und Amen gesagt. Doch in diesem Jahr wird er ein Tagebuch führen und darin endlich alles rauslassen – ein unzensierter Blick auf das Leben in einem Altenheim in Amsterdam-Nord.

„Eierlikörtage“ von Hendrik Groen hat mir im März am besten gefallen. So gut, dass ich mittlerweile die Fortsetzung lese.

Bibliografische Angaben:
Autor: Groen, Hendrik  Übersetzer: Kuhn, Wibke Titel: Eierlikörtage. Das geheime Tagebuch des Hendrik Groen, 83 1/4 Jahre  Originaltitel: Pogingen iets van het leven te maken – Het geheime dagboek van Hendrik Groen, 83¼ jaar Reihe: Hendrik Groen #1 Seiten: 416 ISBN: 978-3-404-11896-0 Preis: 22,00 € (Hardcover) Erschienen: 01.08.2016 bei Piper

 

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s