In 365 Büchern durch das Jahr 2017 – Tag 84

Und weiter geht es mit den 365 Büchern durch das Jahr

Dein Lieblingsbuch deines Lieblingsautors

Klappentext von der Verlagsseite:

Das Haus Pilaster, eine der angesehensten Bankiersfamilien Londons, wird insgeheim von der schönen Augusta beherrscht. Hinter einer Fassade der Wohlanständigkeit treibt sie rücksichtslos ihre ehrgeizigen Pläne voran, die schon bald das Fundament des Finanzimperiums erschüttern und die Pfeiler seiner Macht ins Wanken bringen. Wird es ihrem begabten Neffen Hugh Pilaster gelingen, den drohenden Ruin des Bankhauses abzuwenden und damit sein eigenes Lebensglück und das vieler anderer Menschen zu retten?

„Die Pfeiler der Macht“ von Ken Follett ist mein Lieblingsbuch von ihm.

Bibliografische Angaben:
Autor: Follett, Ken Übersetzer: Lohmeyer, Till R.; Rost, Christel Titel: Die Pfeiler der Macht Originaltitel: A dangerous Fortune Reihe: —  Seiten: 621 ISBN: 978-3-404-17232-0 Preis: 9,99 € (Taschenbuch) Erschienen: 18.06.2015 bei Lübbe

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s