In 366 Büchern durch das Jahr 2016 – Tag 356

Und weiter geht es mit den 366 Büchern durch das Jahr

Ein Buch, das dich 2016 negativ überrascht hat

dielügenderfrauen

Klappentext von der Verlagsseite:

»Komisch und doch durchsetzt von einer so milden, schönen Traurigkeit, wie das nur die Russen können.« Elke Heidenreich in »Lesen!«

Shenja ist eine Frau, zu der man rasch Vertrauen fasst. Ireen, eine englische Ferienbekanntschaft, erzählt ihr gleich ihre ganze tragische Lebensgeschichte. Eine Kartenlegerin habe ihr prophezeit: »Du fängst mit dem fünften an«, und so sei es gekommen, keines ihrer ersten vier Kinder habe überlebt.

Shenja ist voller Mitgefühl, bis sie erfährt, dass kein Wort davon wahr ist. Als sie für eine Dokumentation über das Leben russischer Prostituierter in der Schweiz recherchiert, ist sie verblüfft, dass jedes der Mädchen fast die gleiche Geschichte erzählt: vom frühen Tod des Vaters und dem Stiefvater, der sie vergewaltigte, von dem Freund, der sie in den Westen brachte und an einen Zuhälter verriet, und von dem reichen Bankier, der sie nun bald heiraten wird – ein Traum, so hollywoodschön, dass man beschließt, statt einer Dokumentation einen Spielfilm zu drehen.

Zu Shenja kommen sie alle, die Frauen mit ihren Träumen und Phantasien, in denen das bescheidene Leben zu dramatischer Größe und Schönheit erblüht. Bis Shenja eines Tages selbst ein Schicksalsschlag ereilt und sie die »Kunst zu leben« neu erlernen muss.

„Die Lügen der Frauen“ von Ljudmila Ulitzkaja fand ich einfach nur enttäuschend und dazu auch noch langatmig.

Bibliografische Angaben:
Autor: Ulitzkaja, Ljudmila Übersetzer: Braungardt, Ganna-Maria Titel: Die Lügen der Frauen Originaltitel: Slvoznaja linija Reihe: Seiten: 176 ISBN: 978-3-423-13372-2 Preis: 9,90 € (Taschenbuch) Erschienen: 01.10.2005 bei DTV

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s