In 366 Büchern durch das Jahr 2016 – Tag 295

Und weiter geht es mit den 366 Büchern durch das Jahr

Ein Titel, der etwas mit einem Gebäude zu tun hatDie Tote im Keller von Helene Tursten

Klappentext von der Verlagsseite:

Ein neuer Fall für Irene Huss

In einer eisigen Göteborger Winternacht stoßen Polizisten in einem alten Erdkeller auf die Leiche eines Mädchens. Offensichtlich wurde es über längere Zeit gefangen gehalten, missbraucht und brutal ermordet. Wer war die Tote, die niemand zu vermissen scheint? Die Ermittlungen führen Irene Huss in die Göteborger Unterwelt und zum Kopf eines internationalen Mädchenhändlerrings. Aber wer hat das Mädchen tatsächlich auf dem Gewissen? Schleuser, Zuhälter, Freier? Die Wahrheit schockt selbst Irene Huss …

Ein Keller gehört auch zu einem Haus und so passt auch „Die Tote im Keller“ von Helene Tursten.

Bibliografische Angaben:
Autor: Tursten, Helene  Übersetzer: Rüegger, Lotta; Wolandt, Holger Titel: Die Tote im Keller Originaltitel: En man med litet ansikte Reihe: Irene Huss #7  Seiten: 320 ISBN: 978-3-442-74029-1 Preis: 9,99 € (Taschenbuch) Erschienen: 04.01.2010 bei btb

Dieser Beitrag wurde unter Daily books abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s