In 366 Büchern durch das Jahr 2016 – Tag 269

Und weiter geht es mit den 366 Büchern durch das Jahr

Ein Protagonist, mit dem du dich gerne mal auf einen Kaffee treffen würdest

Auf Ehre und Gewissen von Elizabeth GeorgeKlappentext von der Verlagsseite:

Ein Elite-Internat: Tradition, Ehre und Leistung bestimmen das Leben der Schüler. Ausgerechnet hier wird eines Tages die Leiche des kleinen Matthew Whateley gefunden, und damit beginnt die Fassade von Moral und Kameradschaft zu bröckeln. Bei ihren Nachforschungen treffen Inspector Lynley und Sergeant Barbara Havers von Scotland Yard allerdings auf eine Mauer des Schweigens …

Am liebsten würde ich mal mit Barbara Havers und Inspector Lynley einen Kaffee trinken, exemplarisch für die Reihe nehme ich Band 4 „Auf Ehre und Gewissen“ von Elizabeth George.

Bibliografische Angaben:
Autor: George, Elizabeth Übersetzer: Sandberg-Ciletti, Mechthild Titel: Auf Ehre und Gewissen Originaltitel: Well schooled in murder Reihe: Lynley #4 Seiten: 480 ISBN: 978-3-492-30832-8 Preis: 9,99 € (Taschenbuch) Erschienen: 27.08.2012 bei Goldmann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s