[Montagsfrage] Gibt es Antagonisten, die ihr mehr mögt als Protagonisten bestimmter Bücher/Reihen und falls ja, was ist der Grund dafür?

montagsfrage_banner

Gibt es Antagonisten, die ihr mehr mögt als Protagonisten bestimmter Bücher/Reihen und falls ja, was ist der Grund dafür?

Antagonisten finde ich immer sehr spannend. Zu Beginn gehen sie mir meistens sehr auf den Geist, aber mit der Zeit finde ich ihre Facetten sehr genial. Mein liebster Antagonist stammt aus Harry Potter und ist Severus Snape. Im ersten Band „Harry Potter und der Stein der Weisen“ hätte ich ihn an die Wand knallen könne, ich fand ihn einfach nur hinterhältig und gemein. Aber mit jeden Band habe ich ihn mehr gemocht, er war immer noch herrlich undurchschaubar und manipulativ, aber er hatte auch seine guten Seiten. Auch wenn Harry, die grundsätzlich nicht sah oder sehen wollte.
Im Laufe der Bücher hat Snape sich weiterentwickelt und man erfuhr auch mehr über seine Vergangenheit, die so manches Handeln von ihm gut verdeutlicht.
Hingegen kann ich mit Dolores Umbridge noch immer nichts anfangen, für mich ist sie immer noch ein Biest und bleibt es auch. Draco Malfoy zeigt auch andere Facetten und gehört zwar immer noch nicht zu meinen absoluten Lieblingen, aber ich kann ihn gut ertragen.

———
Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen

Advertisements

One Reply to “[Montagsfrage] Gibt es Antagonisten, die ihr mehr mögt als Protagonisten bestimmter Bücher/Reihen und falls ja, was ist der Grund dafür?”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s