In 366 Büchern durch das Jahr 2016 – Tag 252

Und weiter geht es mit den 366 Büchern durch das Jahr

Welches Buch hat dir im August am besten gefallen?

harrypotterunddersteinderweisen

Klappentext von der Verlagsseite:

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist.
Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.“

Das waren im August direkt mehrere Harry Potter-Bände, die ich noch einmal re-reade, exemplarisch nehme ich dann den ersten Band „Harry Potter und der Stein der Weisen“ von Joanne K. Rowling.

Bibliografische Angaben:
Autor: Rowling, Joanne K.  Übersetzer: Fritz, Klaus Titel: Harry Potter und der Stein der Weisen  Originaltitel: Harry Potter and the philosopher’s stone  Reihe: Harry Potter #1 Seiten: 368 ISBN: 978-3-257-21869-5 Preis: 15,99 € (Hardcover) Erschienen: 21.07.1998 bei Carlsen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s