In 366 Büchern durch das Jahr 2016 – Tag 204

Und weiter geht es mit den 366 Büchern durch das Jahr

Ein Buch mit der Farbe lila auf dem Cover

Charleston Girl von Sophie Kinsella

Klappentext von der Verlagsseite:

Für alle Kinsellaholics!

Lara Lington könnte etwas Ablenkung gut gebrauchen: Ihr Freund hat sie verlassen, ihr Job ist ein Katastrophengebiet und ihre Familie ein Fall für sich. Dann taucht auch noch eine junge Frau auf, die Laras Leben restlos auf den Kopf stellt: Sadie Lancaster, ein Wirbelwind mit Federboa und einer Vorliebe für Charleston. Sadie hat nur ein Problem: Sie ist der Geist von Laras Großtante und gehört eigentlich in die Zwanzigerjahre. Nun ist sie ins London der Gegenwart geraten, wo sie nach einem Mann zum Flirten und nach einer verschwundenen Perlenkette sucht. Und für beides braucht sie Laras Hilfe …

Das Cover „Charleston Girl“ von Sophie Kinsella enthält eindeutig genug lila.

Bibliografische Angaben:
Autor: Kinsella, Sophie Übersetzer: Ingwerson, Jörn Titel: Charleston Girl Originaltitel: Twenties Girl Reihe: —  Seiten: 496 ISBN: 978-3-442-47399-1 Preis: 8,99 € (Taschenbuch) Erschienen: 17.01.2011 bei Goldmann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s