In 366 Büchern durch das Jahr 2016 – Tag 168

Und weiter geht es mit den 366 Büchern durch das Jahr

Ein Protagonist, der dir fremd geblieben istu1_978-3-596-18878-9_gonegirl

Klappentext von der Verlagsseite:

›GONE GIRL – DAS PERFEKTE OPFER‹ – Der Megaseller aus den USA –
Nun auch im Taschenbuch!

„Was denkst du gerade, Amy?” Diese Frage habe ich ihr oft während unserer Ehe gestellt. Ich glaube, das fragt man sich immer wieder: Was denkst du? Wer bist du? Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, den man liebt?
Genau diese Fragen stellt sich Nick Dunne am Morgen seines fünften Hochzeitstages, dem Morgen, an dem seine Frau Amy spurlos verschwindet. Die Polizei verdächtigt sogleich Nick. Amys Freunde berichten, dass sie Angst vor ihm hatte. Er schwört, dass das nicht wahr ist. Dann erhält er sonderbare Anrufe. Was geschah mit Nicks wunderbarer Frau Amy?
Selten wurde so raffiniert, abgründig und brillant manipuliert wie in diesem Psychogramm einer Ehe – ein teuflisch gutes Lesevergnügen.

Wenn mir ein Charakter von Anfang bis zum Ende fremd geblieben ist, dann ist es Amy aus „Gone Girl“ von Gillian Flynn.

Bibliografische Angaben:
Autor: Flynn, Gillian Übersetzer: Strüh, Christine Titel: Gone Girl – Das perfekte Opfer Originaltitel: Gone Girl Reihe:Seiten: 592 ISBN: 978-3-596-18878-9 Preis: 12,99 € (Taschenbuch) Erschienen: 13.06.2011 bei Scherz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s