In 366 Büchern durch das Jahr 2016 – Tag 132

Und weiter geht es mit den 366 Büchern durch das Jahr

Welches Buch würdest du nochmal zum ersten Mal lesen wollen?

Die Jury von John Grisham

Kurzbeschreibung von der Verlagsseite:

Gerechtigkeit oder Rache?

Ein zehnjähriges Mädchen wird brutal misshandelt und vergewaltigt. Ihr Vater, Carl Lee Hailey, übt Selbstjustiz und tötet die geständigen Täter, als sie nach einer ersten Anhörung den Gerichtssaal verlassen. Mord oder Hinrichtung? Gerechtigkeit oder Rache? Das Verfahren gegen Hailey gerät zum Sensationsprozess. Staatsanwalt und Richter sind Weiße, Hailey ist ein Schwarzer.

Unbedingt „Die Jury“ von John Grisham, ich halte es für sein bestes Werk.

Bibliografische Angaben:
Autor: Grisham, John (übersetzt von Andreas Brandhorst)
Titel: Die Jury (A Time to kill)
Seiten: 640
ISBN: 978-3-453-41790-8
Preis: 9,99 € (Taschenbuch)
Erschienen: 10.03.2014 bei Heyne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s