[Montagsfrage] Wenn du liest, stellst du dir dann bewusst alles vor oder passiert das eher automatisch? Oder liest du einfach ohne Kopfkino?

montagsfrage_banner

Wenn du liest, stellst du dir dann bewusst alles vor oder passiert das eher automatisch? Oder liest du einfach ohne Kopfkino?

Bei mir springt das Kopfkino automatisch an. Da kann ich nichts gegen machen. Manchmal ist noch etwas unscharf, aber es wird mit zunehmender Seitenzahl immer deutlicher. Die Orte sind meistens greifbar, aber die Gesichter der Charaktere leider nicht. Dafür wieder Statur und alles andere, komisch zwar, aber ich komme damit gut klar.
———

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen

Advertisements

2 Antworten auf “[Montagsfrage] Wenn du liest, stellst du dir dann bewusst alles vor oder passiert das eher automatisch? Oder liest du einfach ohne Kopfkino?”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s