[Monatsliste] Dezember 2015

Etwas gelesen im Dezember und so einiges Dank Weihnachten, Bücherflohmarkt, Wichteln dazu gekommen.

Was habt ihr in diesem Monat gehört oder gelesen? Kennt ihr ein paar Bücher? Habt ihr sie gelesen? Wenn ja, wie haben sie euch gefallen?

Gelesene Bücher Dezember 2015

engelimschnee daserlkönig-manöver dasmädchenaufdenklippen blutstein u1_978-3-596-19615-9_derschattendeswindes Scott_MFlamel_1_-_Alchemyst_96350 Rendezvous mit einem Moerder von JD Robb

  1. Stewart O’Nan – Engel im Schnee (272 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: 
  2. Robert Löhr – Das Erlkönig-Manöver (368 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
  3. Lucinda Riley – Das Mädchen auf den Klippen (464 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: 
  4. Johan Theorin – Blutstein (448 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
  5. Carlos Ruiz Zafón – Der Schatten des Windes (290 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: 
  6. Michael Scott – Der unsterbliche Alchemyst (416 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: 
  7. J.D. Robb – Rendezvous mit einem Mörder (384 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

Gelesene E-Books Dezember 2015

Gehörte Bücher Dezember 2015

babadunjasletzteliebe

  1. Alina Bronsky – Baba Dunjas letzte Liebe (160 S.)  :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Bücher: 8
Seiten: 2.802

Highlight:  Robert Löhr – Das Erlkönig-Manöver

(ein toller historischer Roman mit Goethe, Schiller, Kleist als Agenten)

Flop: Carlos Ruiz Zafon – Der Schatten des Windes

(irgendwie nicht mein Stil, zu kompliziert und verwirrend)

Gekaufte Bücher Dezember 2015

schulederlügen elligibtdenlöffelab dreistarkefrauen dieprophetinvomrhein thegreatamericannovel  diekinderfrau dashamletkomplott mekbökelberg bitburgerblut bedroht bitterewunden invinoveritas himmelüberlondon kriegdersänger einelefantfürkarldengroßen diesehnsuchtdesvorlesers todinstillernacht weristmrsatoshi

  1. Wolfram Fleischhauer – Schule der Lügen
  2. Tessa Hennig – Elli gibt den Löffel ab
  3. Marie NDiaye – Drei starke Frauen
  4. Brigitte Riebe – Die Prophetin vom Rhein
  5. Philip Roth – The Great American Novel
  6. Petros Markaris – Die Kinderfrau
  7. Robert Löhr – Das Hamlet-Komplott
  8. Arnold Küsters – MK Bökelberg
  9. Hans Jürgen Sittig – Bitburger Blut
  10. Hans Koppel – Bedroht
  11. Karin Slaughter – Bittere Wunden
  12. Carsten Sebastian Henn – In Vino Veritas
  13. Hakan Nesser – Himmel über London
  14. Robert Löhr – Krieg der Sänger
  15. Dirk Husemann – Ein Elefant für Karl den Großen
  16. Jean-Paul Didierlaurent – Die Sehnsucht des Vorlesers
  17. Viveca Sten – Tod in stiller Nacht
  18. Jonathan Lee – Wer ist Mr. Satoshi?

Gekaufte E-Books Dezember 2015

dervasalldeskönigs dasbestedasmirniepassiertist ichmaximiliankaiserderwelt amerikanischesidyll

  1. Daniel Wolf – Der Vasall des Königs
  2. Laura Tait & Jimmy Rice – Das Beste das mir nie passiert ist
  3. Peter Prange – Ich, Maximilian, Kaiser der Welt
  4. Philip Roth – Amerikanisches Idyll

Geschenkte Bücher Dezember 2015

blätterrauschen dasdornenkind irischesverhängnis tricks oktoberfest firmin dieberlinreise derkleinefreund atemübungen sommerprickeln diewiederspenstigkeitdesglücks dietausendherbstedesjacobdezoet diebuchstabenprinzessin dieandereseitedeshimmels weareallcompletelbesideourselves thelastdaysofrabbithayes imperium dunklerdonnerstag dorabruder derüberdruss derfremdetibeter austiefstenvergessen allthelightswecannotsee aspoolofbluethread therosieproject therosieeffect hisforhawl einedeutscheleidenschaftnamensnudelsalat dieguteerde thelastletterfromyourlover keinsterbenswort grunowenoderdasvergangeneleben frauendlichgeht diepfortenderewigkeit dasgrabimwald taubenfliegenauf         mightierthanthesword

  1. Holly Jane Rahlens – Blätterrauschen
  2. Max Bentow – Das Dornenkind
  3. Hannah O’Brien – Irisches Verhängnis
  4. Alice Munro – Tricks
  5. Christoph Scholder – Oktoberfest
  6. Sam Savage – Firmin. Ein Rattenleben
  7. Hanns-Josef Ortheil – Die Berlinreise
  8. Donna Tartt – Der kleine Freund
  9. Anne Tyler – Atemübungen
  10. Mary Kay Andrews – Sommerprickeln
  11. Gabrielle Zevin – Die Widerspenstigkeit des Glücks
  12. David Mitchell – Die tausend Herbste des Jacob de Zoet
  13. Myla Goldberg – Die Buchstabenprinzessin
  14. Jeannette Walls – Die andere Seite des Glücks
  15. Karen Joy Fowler – We are all completely besides ourselves
  16. Anna McPartlin – The last days of Rabbit Hayes
  17. Jeffrey Archer – Imperium
  18. Nicci French – Dunkler Donnerstag
  19. Patrick Modiano – Dora Bruder
  20. Mo Yan – Der Überdruss
  21. Eliot Pattison – Der fremde Tibeter
  22. Patrick Modiano – Aus tiefsten Vergessen
  23. Anthony Doerr – All the light we cannot see
  24. Anne Tyler – A spool of blue thread
  25. Graeme Simsion – The Rosie-Project
  26. Graeme Simsion – The Rosie-Effect
  27. Helen Macdonald – H is for hawk
  28. Rafik Schami – Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat
  29. Pearl S. Buck – Die gute Erde
  30. Jojo Moyes – The last letter from your lover
  31. Harlan Coben – Kein Sterbenswort
  32. Arno Surminski – Grunowen oder das vergangene Leben
  33. Matthias Keidtel – Frau Endlich geht
  34. Harlan Coben – Das Grab im Wald
  35. Melinda Nadj Abonji – Tauben fliegen auf
  36. Jeffrey Archer – Mightier than the sword

Geschenkte/Kostenlose E-Books Dezember 2015

dielebenspflückerin einglasklarermord ersteinsdannzwei herzblut mordimeifelexpres rosa mord totenstill

  1. Regine Kölpin – Die Lebenspflückerin
  2. Ansgar Sittmann – Ein glasklarer Mord
  3. Erika Kroell – Erst eins, dann zwei
  4. David Daniel – Herzblut
  5. Carola Clasen – Mord im Eifel-Express
  6. Nadja Quint – Rosa Mord
  7. Silvia Kaffke – Totenstill

Gekaufte Hörbücher Dezember 2015

Geschenkte Hörbücher Dezember 2015

Rezensionsexemplare Dezember 2015


Bücher: 65

RUB

01.12.2015: 1.672
Zugang: 65
Abgang: 8
31.12.2015: 1.729

Statistik

Gelesene Seiten pro Tag: 902,38
DN-Punkte: 4,06
Genre: Erzählung (4), Krimi (1),  Fantasy (1), Historischer Roman (1), Thriller (1)
Autoren: 8
Autoren-Länder: USA (3),  Deutschland (2), Irland (2), Schweden (1)
Handlungsorte:  USA (3), Deutschland (1), Irland (1), Schweden (1), Spanien (1), Weißrussland (1)

Advertisements

4 Antworten auf “[Monatsliste] Dezember 2015”

  1. Mein lieber Schwan- das ist ja mal eine stolze Geschenkeliste! 😀 Und vieles ist dabei, was mich auch sehr ansprechen würde. Von der Liste habe ich das „Rosie-Projekt“ im letzten Jahr gelesen und fand es eigentlich sehr amüsant. Mich hat doch sehr begeistert, wie stimmig Inhalt und Schreibstil zusammenpassen.
    Bei deiner Leseliste finde ich dann tatsächlich schon zwei Treffer. „Das Erlkönigmanöver“ fand ich auch wirklich grandios. Ich saß damit beim Zahnarzt im Wartezimmer und hatte doch wirklich Schwierigkeiten nicht laut loszublöken vor Lachen.
    Beim „Schatten des Windes“ muss ich dir total widersprechen 😉 . Eines meiner liebsten, liebsten Lieblingsbücher!! Ich liebe die Sprache, das Geheimnisvolle, vor Allem aber auch den sehr klugen Witz, den es zu bieten hat. Schade, dass es dich nicht genauso packen konnte.
    Beim Lesen des Rests wünsche ich dir viel Freude und bin schon gespannt auf deine Eindrücke.
    Liebe Grüße,
    Vanessa

    Gefällt mir

    1. Hallo Vanessa,
      das Erlkönig-Manöver ist einfach nur genial und „Der Schatten des Windes“ hat schon die zweite Chance von mir bekommen und ich bin wieder daran gescheitert. Daher fliegt er jetzt vom Lesestapel und geht zum Bücherflohmarkt der Kirche.
      Brieffreunde, Wichteln, Familie, Nachbarn und Freunde haben zu der Geschenkeliste beigetragen. Der liebe Kommentar war, wieso sollten wir dir Gutscheine schenken, die Bücher kaufst du dir doch irgendwann eh, dann können wir es auch gleich so halten. Darauf kann ich einfach nichts mehr sagen.
      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
      Kerstin

      Gefällt 1 Person

      1. Sind sie auch. Eine ellenlange Wunschliste musste ich denen schreiben, die meine Mom dann hatte. Die Freunde haben gefragt, was ich will und da habe ich einfach gesagt englischsprachige Bücher. Darauf kommt die Familie selten und die hangeln sich dann lieber der Wuli entlang. 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s