In 365 Büchern durch das Jahr 2015 – Tag 360

Und weiter geht es mit den 365 Büchern durch das Jahr

Ein Cover, auf dem ein Fabeltier zu sehen ist

Der Auftrag des Aeltesten von Christopher Paolini

Klappentext von der Verlagsseite

Die Dämmerung setzt ein…
Die Verzweiflung wächst…
Finstere Mächte regieren!

Geschunden, aber siegreich ist Eragon aus seiner ersten Schlacht gegen den mächtigen Tyrannen Galbatorix hervorgegangen. Er ist zum Helden vieler Elfen, Zwerge und Varden geworden, doch nicht alle sind ihm wohlgesinnt. Die Kräuterfrau Angela hat einen Verräter prophezeit, der aus Eragons eigener Familie stammen soll. Eragon ist sich sicher: Der einzig lebende Verwandte ist sein Cousin Roran – aber niemals würde dieser sich gegen ihn wenden! Doch die Prophezeiung spricht: »So wird es kommen, selbst wenn du es zu verhindern suchst.«

Bei Fabeltieren kann ich nur mit „Drachen“ dienen und daher gibt es den zweiten Band von Christopher Paolinis Eragon-Reihe „Der Auftrag der Ältesten“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s