Leseparty light zwischen den Jahren – Leseliste

logo_lesepartylightMorgen startet die Leseparty light von Primeballerina und Petzi von Die Liebe zu den Büchern und sie geht bis zum  31.12. um 10 Uhr. Gemeinsam wird gelesen, gebloggt und über Bücher ausgetauscht. Darauf freue ich mich jetzt schon. Es gibt auch wieder den Hashtag #Leseparty für Twitter.
Zunächst wusste ich nicht, ob ich eine Leseliste machen sollte, aber nun mache ich mir eine kurze knappe mit drei Bücher, die ich noch bis Ende des Jahres gelesen haben will.

u1_978-3-596-19615-9_derschattendeswindesKlappentext von der Verlagsseite:

Der unvergessliche Roman eines einzigartigen Erzählers – Carlos Ruiz Zafóns Welterfolg

An einem dunstigen Sommermorgen des Jahres 1945 wird der junge Daniel Sempere von seinem Vater an einen geheimnisvollen Ort in Barcelona geführt – den Friedhof der Vergessenen Bücher. Dort entdeckt Daniel den Roman eines verschollenen Autors für sich, er heißt ›Der Schatten des Windes‹, und er wird sein Leben verändern …

Carlos Ruiz Zafón eroberte mit seinem Buch die Herzen leidenschaftlicher Leser rund um den Globus. ›Der Schatten des Windes‹ bildet den Auftakt eines einzigartigen, fesselnden und berührenden Werks, er ist der erste seiner vier großen Barcelona-Romane. Auf ›Der Schatten des Windes‹ folgten ›Das Spiel des Engels‹ und ›Der Gefangene des Himmels‹. Der vierte und abschließende Band ist in Arbeit.

An dem Buch lese ich bereits, aber ich werde es sicherlich heute nicht mehr beenden, daher kommt es auf die Leseliste. Schließlich liegen noch gute 450 Seiten vor mir.

Klappentext von der Verlagsseite:
Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der unsterbliche Alchemyst von Michael Scott
Der fulminante Auftakt der packenden Fantasy-Saga

San Francisco 2007. Am helllichten Tag wird in Nick Flemings Buchhandlung unter Einsatz von Magie ein altes Buch gestohlen. Die Zwillinge Sophie und Josh staunen nicht schlecht, als der Buchhändler sich als der berühmte Alchemyst Nicholas Flamel zu erkennen gibt, geboren vor über 670 Jahren! Er hat einst das Geheimnis ewigen Lebens entdeckt und nun sind die Mächte des Bösen hinter ihm her. Ein atemberaubendes Abenteuer beginnt …

Rasant wie ein Kinofilm und unglaublich spannend.

Das Buch liegt schon eine ganze Weile in meiner Privatbibliothek und ist auch eine Empfehlung einer lieben Büchertrefflerin, daher soll es jetzt mal von seinem Schattendasein befreit werden.

Rendezvous mit einem Moerder von JD Robb Klappentext von der Verlagsseite:

In den zehn Jahren ihres aufreibenden Berufes als Lieutenant der New Yorker Polizei hat die gewitzte, mutige Eve Dallas viel Schreckliches gesehen und, für eine so junge, schöne Frau wie sie, viel zu viel erlebt. Doch sie weiß, dass sie sich auf eines garantiert verlassen kann: auf ihren Instinkt. Bei der Jagd nach einem grausamen Serienmörder, der New York in lähmende Angst versetzt, gerät sie an den undurchsichtigen irischen Milliardär Roarke. Alle Indizien weisen darauf hin, dass er nicht so unschuldig ist, wie er vorgibt zu sein. Doch wider jede Vernunft sprechen Eves Gefühle eine andere Sprache. Sie lässt sich von einem hinreißenden Mann verführen, von dem sie nichts weiß, außer dass er als Killer verdächtigt wird – und ihr Herz erobert hat…

Ebenfalls eine Empfehlung einer lieben Büchertrefflerin und auch schon eine Weile in der Privatbibliothek. Von Nora Roberts habe ich schon, dass eine oder andere Buch gelesen – manches war gut, manches hat mir weniger gut gefallen. Nun versuche ich es mal mit ihrer Krimi-Reihe.

Advertisements

6 Antworten auf “Leseparty light zwischen den Jahren – Leseliste”

  1. Hey du, das passt jetzt nicht zum Thema des Beitrags, tut mir leid. Aber ich würde gerne bei der Weltenbummler Challenge mitmachen, weiß aber nicht, wie ich mich anmelden soll. Das Formular zeigt an, dass ich schon ein Buch angeben muss, das ich gelesen habe. Kannst du mir helfen? (:

    Liebe Grüße
    Sarah ♥

    Gefällt mir

    1. Hallo Sarah,
      einfach im Ankündigungspost: https://woerterkatze.wordpress.com/2015/10/13/ankuendigung-weltenbummler-challenge-2016/ einen Kommentar schreiben und die Challengeseite oder Blogadresse angeben. Die Challengeseite sollte bis zum Start am 01. Januar eingerichtet sein, da sie nur als Kontrolle für mich gilt, wenn das Formular stimmt. Das Formular ist nur für die Eintragung der Bücher ab dem 01. Januar gedacht. Dann ist es für mich bei der Auswertung leichter, als wenn ich jeden Blog immer wieder nachschauen muss. Was ich natürlich auch dann noch machen werde.
      Ich hoffe ich konnte dir helfen, ansonsten poste einfach deine Challenge-Seite unter einem aktuellen Beitrag, dann finde ich den auch schon.
      Liebe Grüße und schöne Weihnachten
      Kerstin

      Gefällt mir

      1. Danke für die Hilfe. (: Ich habe einen Kommentar geschrieben, kann ihn aber gerade nicht sehen. Deshalb gehe ich hier noch einmal auf Nummer sicher und schicke hier
        Meine url: herbstmosaik.blogspot.de (:
        Links in der Liste habe ich ein kleines Bild erstellt mit Link zur Seite ❤️
        Ich wünsche dir auch frohe Weihnachten und einen wundervollen Start ins neue Jahr!

        Gefällt mir

      2. Hallo Sarah,
        die Kommentare werden immer moderiert, so entgehe ich Spam. Daher dauert es immer etwas mit der Freischaltung. Deinen Link habe ich bekommen und ich freue mich sehr, dass du mit dabei bist. Bei Fragen zur Challenge kannst du dich immer bei mir melden. Ich wünsche dir auch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Dazu viele wundervolle Lesestunden und viele gute Bücher.
        Liebe Grüße
        Kerstin

        Gefällt mir

  2. Schön, dass du morgen auch in der Leseparty mit dabei sein wirst 🙂
    Ich denke drei Bücher sind ein gutes Ziel und es macht immer mehr Spaß noch ein weiteres Buch zu lesen als seinem ursprünglichen Plan hinterher zu hinken.
    Meine Leseliste steht noch nicht ganz, aber ich werde vor allem versuchen meine ganzen angefangenen Bücher erst einmal zu beenden ;D

    Liebe Grüße
    Tessa

    Gefällt mir

    1. Liebe Tessa,
      ich freue mich auch darauf und drei Bücher kann ich auch ungefähr schaffen, sofern „Der Schatten des Windes“ sich weiterhin so gut lesen lässt.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s