[Montagsfrage] Bist du mit Büchern kritischer geworden, seit du bloggst?

montagsfrage_banner

Bist du mit Büchern kritischer geworden, seit du bloggst?

Kritischer ja, aber wohl nicht durch das Bloggen, sondern durch meine Leseerfahrung. Je mehr ich lese umso öfter fallen mir Logikfehler, Schreibfehler und auch Vertauschungen auf. Ich merke auch, dass sich die Bücher an den vorherigen Büchern messen lassen müssen, nicht nur aus einer Reihe, sondern auch aus dem Genre oder von dem jeweiligen Autor. Den Mut ein Buch abzubrechen habe ich zwar immer noch nicht und ich kämpfe mich weiterhin durch, aber es ist mir immer noch zu schade ein Buch wieder zu zuklappen. Irgendwie habe ich immer die Hoffnung, dass da noch etwas kommen mag oder es Sinn machen wird. Wenn nicht spiegelt sich das auch in meiner Bewertung wieder. Dann kann es auch schon mal passieren, dass der Autor keine zweite Chance bekommt, wenn einfach zu viel – in meinen Augen – daneben ging oder nicht meinen Geschmack getroffen hat.

———

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s