Die ersten E-Books…

Gestern habe ich ja mein neues Lesegerät vorgestellt, den Kindle. Und heute möchte ich Euch meine ersten E-Books bildlich darstellen:

Alle vier gab es für bei verschiedenen Aktionen für 0,00 €.

Da ich bisher versucht habe mit der KindleApp für den Computer zu lesen – war ziemlich mühselig – wurden die E-Books nicht erfasst. Da ich sie eh nicht angepackt habe. Als ungelesene Bücher werden sie erst erfasst, wenn sie auf den Kindle geladen wurden.

Vom Projekt Gutenberg habe ich Waldemar Bonsels – Die Biene Maja und ihre Abenteuer.

Merken

Advertisements

6 Antworten auf “Die ersten E-Books…”

    1. Hallo Buchstabenträume,
      auf der Amazon-Seite habe ich ihn nur in der Farbe gesehen. Das Kindle-Keyboard ist dagegen schwarz. Mir gefällt allerdings das dunkelgrau-metallic sehr. Die ersten E-Books sind nun auch auf dem Kindle und mein Erfahrungsbericht wird es wohl am Sonntag geben. Und dann auch ausführlich und wohl wieder mit Fotos.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

      Gefällt mir

      1. Ich glaube, den Reader von Sony gibt es in verschiedenen Farben. Und es gibt auch ganz tolle Skins für die Reader, vielleicht auch für den Kindle. Aber wenn du eher das schlichte Silber magst, wirst du so einen Zusatz ja eher nicht benötigen. 😉

        Gefällt mir

      2. Hallo Buchstabenträume,
        den gibt es auch in pink und blau glaube ich. Die Skins für den Kindle habe ich mir angeschaut, aber auch den Preis und daher bleibt es bei dem grausilbrigen. Denn 22 € fand ich schon etwas heftig.
        Liebe Grüße
        wörterkatze

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s